Spende für Mosambik (Oktober 2015)

Anton Schülein, Timo Fahrenbacher und Moritz Winkelhöfer konnten 100 Euro an OStRin Heike Grosch-Macamo für ein soziales Projekt in Mosambik übergeben. Das Geld hatten die drei zusammen mit anderen Internatsschülern beim letztjährigen Sommerkonzert der Schule verdient, wo sie unter der Anleitung von StRin Hilde Weber (zweite von rechts) in der Pause kleine Häppchen und Getränke verkauft hatten.
Frau Grosch-Macamo unterstützt seit Jahren eine Grundschule mit 300 Schülern im Süden Mosambiks. Von dem Spendengeld kann in der kleinen, ländlichen Schule viel geleistet werden, denn die Summe entspricht in etwa dem Monatsverdienst eines Lehrers dort.

Mit im Bild ist auch Heimleiter Dr. Frank Keller, der sich über das soziale Engagement seiner Schützlinge freut.