Internat im Schuljahr 2016/17
 

Spaziergang nach Willenberg

(Okt. 2016)

Nachdem sich alle neuen Internatsbewohner eingewöhnt haben und noch bevor uns der Alltagstrott überfällt, haben wir zu Beginn des neuen Schuljahrs einen kleinen gemeinsamen Abendspaziergang ins nahegelegene Willenberg unternommen, wo wir uns hausgemachte Schnitzel schmecken ließen. 

 
   

Jean-Christophe Moine est arrivé 

Am Sonntagabend (18.9.) ist Jean-Christophe Moine bei uns im Schülerheim angekommen. Der 23-jährige Student aus Lyon wird in den kommenden Monaten Schüler und Erzieher im Rahmen eines Praktikums im Schülerheim begleiten. Als Muttersprachler kann er die Schüler vor allem in Französisch unterstützen. Er hat Betriebswirtschaft an der Fachhochschule in Lyon studiert und freut sich besonders darauf, viele Leute zu treffen und von ihnen viel über Deutschland zu erfahren.  

   

26 Schüler

In diesem Schuljahr starten 26 Schüler der Klassen 6 bis 12 im Schülerheim, drei davon werden 2017 ihr Abitur ablegen.
Bei den Erziehern gibt es zwei Neuzugänge: StR Somaruga (M/Ph) wird donnerstags die Studierzeit begleiten und unser Schulpsychologe StD Bauer (D/G/Eth) wird Donnerstagabends im Internat sein.

Ab dem 19. September wird zudem wieder ein französischer Student, der ein freiwilliges europäisches Jahr absolviert, als Praktikant im Schülerheim sein und uns bei der Arbeit unterstützen.  

O. Huber